THÜRINGER BLOCKFLÖTENORCHESTER

Aktuelles

Über uns

Orchesterchronik

Impressionen

Kontakt

zurück

 

Aktuelles

Probenphase 2019 im Urwald-Life-Camp Lauterbach

Vom 16.-19.10.2019 findet die Probenphase des Thüringer Blockflötenorchesters statt.


Eingeladen sind wieder alle Blockflötenschüler und -schülerinnen der Thüringer Musikschulen.
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen sowohl für die Flauti Piccolini, als auch für die Flauti Grandi
Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf folgen im Januar 2019.

 

Adresse des Probenortes:

Urwald-Life-Camp
Harsbergstraße 4
99826 Lauterbach
Telefon: 036924 47865

 

Organisatorische Leitung: Yvonne Krüger

Dirigent: Simon Borutzki

 


 

... und Vergangenes

Konzert 16.9.2018, 15.00 Uhr Kloster Volkenroda

Vom 15.-16.9. 18 probt eine kleine Auswahl von 35 Teilnehmern des Thüringer Blockflötenorchesters im Kloster Volkenroda.

 

Organisation: Yvonne Krüger
Dirigent: Alexander Ebert
Registerproben: Almut Freitag
Registerproben: Silvia Schulke
Verantwortlicher für Klavier und Schlagwerk: Cirsten Wetzel
Verantwortlicher für das Rahmenprogramm
in Volkenroda: Christel Wolff-Leu

 

Das Abschlusskonzert unter den Motto „ MUSIK IM GEPÄCK – Eine Reise mit dem Thüringer Blockflötenorchester“ findet um 15.00 Uhr im Christuspavillon statt.
Eintritt frei

 

Wir möchten sie dazu recht herzlich einladen. Erleben sie gemeinsam mit ihrer Familien oder Freunden einen schönen Tag auf dem Klostergelände. Lauschen sie den Proben am Vormittag und genießen das Konzert des Thüringer Blockflötenorchester. Um 10.00 Uhr findet ein Gottesdienst statt und für alle die gerne an der frischen Luft sind, gibt es genügend Wanderwege um das Klostergelände.
Alle Informationen zum Klostergelände finden sie unter kloster-volkenroda.de.

 

Wenn sie unser Orchester nicht nur hören und anschauen möchten, können sie unseren Orchesterhit „Don´t worry“ gegen eine Spende selbst dirigieren. Vielleicht haben sie Lust bekommen und wir sehen uns am 16.9.18 um 15.00 Uhr im Christuspavillon im Kloster Volkenroda.

 

„Einsteigen bitte!“ Die Reise mit dem Thüringer Blockflötenorchester geht weiter…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Stimmeinteilung ist versendet und alle Teilnehmer können endlich mit dem Üben beginnen.

 

Probentag und Konzertwochenende 2018

Probentag: 18.08.2018 von 10.00 bis 18.00 Uhr in der Kreismusikschule Rudolstadt

Konzertwochenende: 15.-16.09.2018 in Volkenroda

Konzert am 16.09.2018 um 15.00 Uhr im Christus Pavillon /Kloster Volkenroda

Eintritt: 5€

 

Literatur

G.F. Händel: Königin von Saba (Noetzel 3752)
R.B. Meyer: Orient-Express (Heinrichshofen N2759)
A. W. Ketelbey: Auf einem pers. Markt (Bosworth Ed.4068)
J. B. Lully: Marche pour la Ceremonie des Turks (Edition Moeck 3316)
J. Bürthel: Don´t worry
I. Beutler: La Gondoletta (Edition Moeck 3312)

 

Die Anmeldung ist nur für beide Termine möglich. (Probentag und Konzertwochenende)

 

Das Team für 2018 besteht aus folgenden Lehrern:

Organisation: Yvonne Krüger
Dirigent: Alexander Ebert
Registerproben: Almut Freitag
Registerproben: Silvia Schulke
Verantwortlicher für Klavier und Schlagwerk: Cirsten Wetzel
Verantwortlicher für das Rahmenprogramm
in Volkenroda: Christel Wolff-Leu

 

Wer kann teilnehmen?

Alle Teilnehmer von Eisenach 2017, die beim Stück „Königin von Saba“ mitgespielt haben.
Nach Absprache mit dem Organisationsteam können sich auch Teilnehmer der „Grandi“ anmelden, die nicht mit in Eisenach waren, aber fleißig üben.

 

Orchesterlager und Konzert in Eisenach 2017

Eindrücke vom Orchesterlager 2017

Wir von den Piccolini wollen euch mal kurz erzählen, was wir in den letzten Tagen so erlebt haben.
Nachdem wir alle so nach und nach im Urwald-Live-Camp eingetrudelt sind, haben wir unsere tollen Zimmer bezogen. Cool war, dass uns ein Kater auf der Heizung begrüßte.
Gleich hatten wir auch die erste gemeinsame Probe – das war besonders aufregend, weil diesmal viele neue Mitspieler dabei sind und wir auch eine neue Dirigentin, die Dominique, kennengelernt haben.
Das absolute Highlight des Tages war aber der Orientalische Abend, der uns in das diesjährige Motto „Auf einem persischen Markt“ eingestimmt hat. Viele von uns hatten sich verkleidet und besonders das Märchen „Ali Baba und die 40 Räuber“ , das wir als Schattenspiel spontan aufgeführt haben, war lustig und es gab echt viel zu lachen. Doch leider meinten die Erwachsenen viel zu früh, dass wir ins Bett sollten…
Der nächste Tag war vollgepackt mit Proben, aber am Abend hatten wir schon das Gefühl, dass wir bestimmt am Samstag ein schönes Konzert hinbekommen werden.
Am Abend wartete etwas ganz Außergewöhnliches auf uns: Wir hatten 2 besondere Gäste: Herr Blezinger, ein Flötenbauer aus Eisenach, erzählte uns viele interessante Dinge über die Flöte, wie alt sie ist, wie man sie pflegen soll usw.
Zudem hatten wir die Möglichkeit, einen syrischen Flötenspieler kennenzulernen, seine Musik zu hören und vor allem auch einmal auf einer syrischen Flöte zu spielen. Na ja, das mit dem Spielen hat nicht so wirklich geklappt – aus so einem Instrument einen Ton heraus zu bekommen, ist echt schwierig!
Gestern kamen dann Schauspieler aus Jena zu unserer Probe dazu. Und das Tolle war, dass wir sogar mehrmals einen kompletten Durchlauf schafften!!!
Aber eines müssen wir unbedingt noch erwähnen: Das Essen war supertoll in der Jugendherberge! Der Koch hatte Recht als er sagte: Das Essen schmeckt wie bei IKEA – nur 100mal besser!
Alles mit der Musik hat nur deshalb so gut geklappt, weil wir für unsere Stücke einen so tollen Dirigenten hatten, nämlich Alexander. Er hat uns bei schwierigen Stellen immer wieder gute Tipps gegeben, wie wir es noch besser spielen können. Das hat uns sehr geholfen!
Ein riesengroßes Dankeschön von uns an ihn!

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Terminkalender

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V. Landesverband Thüringen, www.thueringer-musikschulen.de
gefördert von
gefördert vom Freistaat Thüringen - Staatskanzlei
gefördert von
gefördert vom Freistaat Thüringen - Staatskanzlei