Thüringer Blockflötenorchester

Blockflötenorchester

 

Das Thüringer Blockflötenorchester “Don’t worry” wurde im Jahr 2007 als eine gemeinsame Initiative vieler Blockflötenlehrerinnen Thüringens gegründet. Blockflötenschülern wollten wir die Chance geben, einenOrchesterklang zu erleben und zu einem solch großen Klangkörper zu gehören. Kinder und Jugendliche von 8-18 Jahren gehören dem Orchester an. Der besondere Klang entsteht durch die Bassinstrumente, die zum Teil finanziert oder gesponsert werden konnten.

 

Seinen ersten Auftritt hatte das Orchester bei der BUGA 2007. Spätestens dort zeigte die Begeisterung der Kinder und Jugendlichen, dass dieses Orchester mit allem, was dazugehört, auf sichere Füße gestellt werden sollte. Seit 2008 finden Orchesterlager statt.

 

Rekordverdächtig waren die Teilnehmerzahlen 2009: 165 Kinder und Jugendliche nahmen am Orchesterlager teil, im Erlebnisbergwerk “Glückauf” in Sondershausen fand ein gigantisches Abschlusskonzert statt.

 

Das Orchester befindet sich in Trägerschaft des Landesverbandes der Musikschulen und wird vom Land Thüringen gefördert. Mit Yvonne Krüger als künstlerischer und Christel Wolff als organisatorischer Leiterin gibt es ein Team von Lehrern, die sich für das Orchester verantwortlich fühlen und aktiv dabei sind.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf: www.thueringer-blockfloetenorchester.de

 

 

 

Blockflötenorchester bei Probe (Probentag 2013, Jena)

Probentag 2013, Jena

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Terminkalender

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V. Landesverband Thüringen, www.thueringer-musikschulen.de
gefördert von
gefördert vom Freistaat Thüringen - Staatskanzlei
gefördert von
gefördert vom Freistaat Thüringen - Staatskanzlei