Stellenangebote

8 offene Stellen an Mitgliedschulen des VdM

Stellenangebot
Stelle:  2 Lehrkräfte Vollzeit Festanstellung
Fach/Funktion: EMP mit Instrumentalfach UND Blechblasinstrumente
Umfang der Beschäftigung: Vollzeit 30 WStd a 45 min
Vergütung: TVöD
Bemerkungen:

Saale-Orla-Kreis
Der Landrat


Das Landratsamt des Saale-Orla-Kreises beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende
Stellen an der Musikschule am Standort Bad Lobenstein neu zu besetzen:

.
* 1 hauptamtliche Lehrkraft (m/w/d) für das Fach EMP –
in Verbindung mit einem Instrumentalfach in Vollzeit (30 Unterrichtsstunden)

und

* 1 hauptamtliche Lehrkraft (m/w/d) für den Fachbereich Blechblasinstrumente in
Vollzeit (30 Unterrichtsstunden)

Die Musikschule Saale-Orla hat im Kreisgebiet ca. 800 Schüler, die vorwiegend an 4 Standorten
unterrichtet werden. Die Stellen sind für die Standorte Bad Lobenstein und Schleiz zu
besetzen.

Die Bereitschaft zum flexiblen Einsatz an den verschiedenen Unterrichtsorten im Gebiet Bad
Lobenstein / Schleiz wird erwartet. Die Nutzung eines eigenen Pkw für dienstliche Zwecke ist
erforderlich.

Aufgabenprofil

Wir suchen für unser Team engagierte und eigenverantwortlich arbeitende Persönlichkeiten,
welche sowohl in der Arbeit mit einzelnen Schülern, als auch mit Gruppen und Ensembles,
sowie in der Begleitung von Schülern zu Veranstaltungen und Wettbewerben eine
lohnenswerte Herausforderung sehen.

Fachliche Anforderungen

abgeschlossene musikpädagogische Fach-oder Hochschulausbildung, bzw. eine

vergleichbare Ausbildung und Berufserfahrung
.
Arbeit im Einzel-und Gruppenunterricht
Arbeit mit Ensembles

Persönliche Anforderungen

Motivationsgeschick, Kreativität, Flexibilität
Engagement bei der Gestaltung des Musikschullebens
Offenheit und Freundlichkeit im Umgang mit Schülern, Eltern,

Kooperationspartnern und Kollegen
Bereitschaft zur fachlichen Fortbildung
.
Führerscheinklasse B


Die Vergütung erfolgt nach TVöD, die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Unterrichtsstunden
á 45 min (Vollzeit). Der Ferienüberhang wird mit 2 Unterrichtsstunden à 45 min umgelegt.


Für evtl. Rückfragen zu den Stellen „EMP mit Instrumentalfach“ und „Blechblasinstrumente“,
steht Ihnen die Standort-Leiterin am Standort Bad Lobenstein, Frau Sylke Pasold, unter
Telefon 036651-2881
, zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen werden bis zum 30.06.2022 erbeten an:

Landratsamt Saale-Orla-Kreis
Fachdienst Personal
Oschitzer Straße 4
07907 Schleiz

Oder per Mail an bewerbung@lrasok.thueringen.de

Wir möchten darauf hinweisen, dass eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nur dann erfolgt, sofern der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet. Gegebenenfalls entstehende Kosten beim Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet. Mit der Abgabe der Bewerbung erklären Sie sich damit
einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten während des Auswahlverfahrens gespeichert und nur für diesen Zweck verwendet werden dürfen. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Schleiz, den 04.05.2022

Thomas Fügmann

Landrat 

Qualifikation: HSA, Diplom oder vergleichbar
Bewerbungsfrist: von: 05.05.2022 bis: 30.06.2022
 
Bewerbungsanschrift
Musikschule: Musikschule Saale-Orla
Ansprechpartner: Musikschule Saale-Orla / Standort Bad Lobenstein
Strasse: Karl-Marx-Straße 37
PLZ, Ort: 07356 Bad Lobenstein
Telefon: 036651-2881
Telefax:
eMail: lobensteín@musikschule-saale-orla.de
URL: http://www.musikschule-saale-orla.de
zurück

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Terminkalender

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V. Landesverband Thüringen, www.thueringer-musikschulen.de
gefördert von
gefördert vom Freistaat Thüringen - Staatskanzlei
gefördert von
gefördert vom Freistaat Thüringen - Staatskanzlei