01.04.2022 | Weitere Institutionen und Einrichtungen

Jugend musiziert 31. Landeswettbewerb

31. Landeswettbewerb Jugend musiziert Thüringen 2022 erfolgreich beendet

 

Sonderhausen, 20. März 2022. Mit 75 1. Preisen und 62 Weiterleitungen zum Bundeswettbewerb ist am Sonntagabend der 31. Landeswettbewerb Jugend musiziert Thüringen in Sondershausen mit hervorragenden Erfolgen für die Teilnehmenden zu Ende gegangen. Bei allen Beteiligten war die Freude über die Durchführung in Präsenz zu spüren, nachdem der Musikwettbewerb vor zwei Jahren ausfallen musste und im letzten Jahr auf digitalem Weg stattfand.

 


Fotocredit: © Jana Groß

 

Seit Freitagmittag sind rund 100 Kinder und Jugendliche in den verschiedenen Kategorien angetreten, um ihr Können vor einer Fachjury zu präsentieren. Auch wenn die Wertungsspiele in diesem Jahr aufgrund der Pandemie nicht öffentlich waren, war das Wertungspiel vor der Jury und den engsten Angehörigen für viele die erste Gelegenheit seit Langem, vor echtem Publikum zu musizieren. Darüber hinaus hatten alle Teilnehmenden die Möglichkeit, sich von den Jurorinnen und Juroren aus ganz Deutschland eine Rückmeldung zu ihrem Können geben zu lassen, um neue Impulse für ihre musikalische Weiterentwicklung zu bekommen.

 

Austragungsort war in diesem Jahr Sondershausen mit den wunderbaren Räumen im Schloss, im Marstall der Landesmusikakademie, im Achteckhaus und im Gymnasium „Geschwister Scholl“. Rund 110 Teilnehmende im Alter von 11 bis 21 Jahren nahmen am Wettbewerb teil, die sich zuvor in den beiden digitalen Regionalwettbewerben qualifiziert hatten. Die besten Beiträge erhalten eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, der in diesem Jahr vom 2. bis 9. Juni in Oldenburg ausgetragen wird.

 

Von den dreijährig wechselnden Kategorien waren in diesem Jahr die Solowertungen der Streichinstrumente, Akkordeon und Pop-Gesang sowie Klavier und ein Blasinstrument, Zupf-, Harfen- und Vokal-Ensembles an der Reihe. Der Wettbewerb Jugend musiziert ist als nachhaltiges musikalisches Förderprogramm für musikalisch talentierte Kinder und Jugendliche seit fast 60 Jahren bundesweit erfolgreich. Der Wettbewerb wird durch die Thüringer Staatskanzlei ermöglicht und durch die Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen unterstützt.

 

Alle Ergebnisse des Landeswettbewerbs sind ab sofort unter www.lmrthueringen.de/landeswettbewerb veröffentlicht oder hier.

 

Kontakt:

Dörte Wehner

Projektreferentin Jugend musiziert

Tel.: 03643 905 632 oder 0176 62389418 (während des Wettbewerbs)

wehner@lmrthueringen.de

 


zurück


Nachrichtensuche

  • Kalender Archivsuche

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V. Landesverband Thüringen, www.thueringer-musikschulen.de
gefördert von
gefördert vom Freistaat Thüringen - Staatskanzlei
gefördert von
gefördert vom Freistaat Thüringen - Staatskanzlei